From nature to swiss made
Bewusster Abbau mit Verantwortung
Nachhaltigkeit und Stabilität
Steinbruch Alfredo Polti SA

News

ERÖFFNUNG STEINBRUCH UND WERKHALLEN 2022

ALLES GUTE FREDY!


MITARBEITER GESUCHT

Aus der Schatzkammer der Alpen Der Calanca Gneis bahnt sich seinen Weg

Tief im Kern der Kontinente hat sich vor über 300 Millionen Jahren eine der ältesten Gesteinsformationen der Erde gebildet: Calanca Gneis. Der graue Naturstein wurde vor 65 Millionen Jahren mit den Alpen angehoben. Noch immer strotzt er vor Kraft und lässt sich sein Schimmern von nichts und niemandem nehmen. Er hat wie ein verborgener Schatz darauf gewartet, entdeckt zu werden und wird im Calancatal seit 1920 abgebaut.

300 Mio. Jahre alt
11.5 ha Fläche
140 to pro Tag
100 % Materialverwendung
Ein Familienbetrieb in 3. Generation Das Unternehmen Alfredo Polti SA

„Weiterbildung und eine moderne Infrastruktur sind für uns selbstverständlich, weil wir dadurch wettbewerbsfähig bleiben und das Image von Naturstein aufpolieren.“

Nachhaltigkeit ist ein bewusster Entscheid Unser Engagement

Wir setzten uns dafür ein, anderen den nachhaltigen Zugang zu einem einzigartigen Schweizer Produkt zu ermöglichen. Mit unserem Engagement bringen wir den Stein ins Rollen und mit der ISO-Zertifizierung die Verbindlichkeit aufs Papier.

Calanca Gneis lässt die Natur in ihren schönsten Facetten schimmern. Anwendungsbereiche des Calanca Gneis
Gneiss Calanca Partner und Fachhändler in der Schweiz Fachhändler-Suche

Erfahren Sie mehr über unsere ausgewählten Partner und finden Sie einen passenden Fachhändler in Ihrer Nähe.

Fachhändlersuche